Letzte Einsatzberichte

Ausgelöster Heimrauchmelder ruft die Feuerwehr auf den Plan

Einsatz-Nummer: 
112-2020
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 18. Oktober 2020 - 11:57
Einsatzort: 
Achim, Paulsbergstraße
Einsatzart: 
Feuer 2 (F2)

Aufmerksame Bürger vernahmen am Sonntag, den 18.10.2020 aus dem Bereich eines Mehrfamilienhauses an der Paulsbergstraße ds Piepen eines Heimrauchmelders. Pflichtbewußt alarmierten sie über Notruf 112 die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle des Landkreises in Verden. Von hier aus wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim, ein stellv. Stadtbrandmeister, ein RTW der SEG Ottersberg sowie

Person nach Absturz in hilfloser Lage

Einsatz-Nummer: 
111-2020
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 17. Oktober 2020 - 18:55
Einsatzort: 
Achim, Karlstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung (T1)

Am Samstagabend, den 17.10.2020, war es einem Kind gelungen, vermutlich über das Baugerüst einer angrenzenden Baustelle, auf das Flachdach der Schule in der Karlstraße zu gelangen. Die Motivation dahinter zu ermitteln ist Bestandteil der Ermittlungen der Polizei.

Auf Grund unbekannter Umstände stürzte dieses Kind durch ein sogenanntes Oberlicht etwa 4

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatz-Nummer: 
110-2020
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 15:15
Einsatzort: 
Achim, Embser Landstraße
Einsatzart: 
Gefahrgut 1 (G1 / Ölspur)

Direkt im Anschluss an den Einsatz 109-2020 wurden die Kräfte per Funk von der Rettungsdienst- und Feuerwehrleitstelle zu einem weiteren Einsatz entsendet. 

Auf der Embser Landstraße war es auf Höhe der dortigen Tankstelle zu einem Verkehrsunfall mit einem gestürzten Kradfahrer gekommen. Aus dem umgestürzten Krad liefen Betriebsmittel aus, die die

Ausgelöste Brandmeldeanlage in Industriebetrieb

Einsatz-Nummer: 
109-2020
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 14:15
Einsatzort: 
Achim, Zeppelinstraße
Einsatzart: 
Feuer 1 (F1)

Am Nachmittag es 15.10.2020 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zu einem Industriebetrieb an der Zeppelinstraße gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage hatte dort einen Alarm generiert. Als die Kräfte vor Ort eintrafen war der Betrieb bereits vorbildlich evakuiert worden. 

Nach einer ersten Erkundung konnte festgestellt werden, dass ein Aggregat in einer Halle

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatz-Nummer: 
108-2020
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 10. Oktober 2020 - 17:41
Einsatzort: 
Achim, Bremer Straße / Bruchweg
Einsatzart: 
Gefahrgut 1 (G1 / Ölspur)

Am Abend des 10.10.2020 wurde die erste Alarmgruppe der Ortsfeuerwehr Achim zu einem Verkehrsunfall in die Bremer Straße alarmiert. Dort war es zu einem Zusamenstoß dreier Fahrzeuge gekommen, in dessen Folge auch Betriebsstoffe auf zwei Pkw ausliefen. 

Durch die Kräfte der Feuerwehr wurden die Batterien der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge

Kabelbrand in Wohnzimmer

Einsatz-Nummer: 
106-2020
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 3. Oktober 2020 - 21:12
Einsatzort: 
Achim, An der Windmühle
Einsatzart: 
F2 (Feuer2)

Am Abend des Tages der Deutschen Einheit wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim gegen 21:15 Uhr in die Straße An der Windmühle alarmiert. Im Bereich einer Heizung habe es eine Stichflamme mit anschließender Rauchentwicklung gegeben.

Die Wohnungseigentümerin erwartete die Kräfte vor der Haustür. Sie habe einen elektrischen Heizkörper betreiben wollen und

Hilflose Person in Wohnaus

Einsatz-Nummer: 
105-2020
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 30. September 2020 - 11:43
Einsatzort: 
Achim, Bergstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung Türöffnung (TTÜR)

Zu einer vermutlich hilflosen Person hinter verschlossener Wohnungstür wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim in den Mittagsstunden des 30.09.2020 in die Bergstraße in Achim alarmiert.

Kurz nach dem Eintreffen der Rettungskräfte erschien jemand mit Schlüsselgewalt vor Ort und ermöglichte den Zutritt zum Wohnhaus. Leider kam für den betroffenen Hausbewohner jede Hilfe

Ausgelöste Brandmeldeanlage in Industriebetrieb

Einsatz-Nummer: 
104-2020
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 24. September 2020 - 16:39
Einsatzort: 
Achim-Uesen, Im Finigen
Einsatzart: 
Feuer (F1)

Erneut rief eine ausgelöste Brandmeldeanlage zwei Feuerwehren der Stadt Achim auf den Plan. Zusätzlich zur OrtsFW Uesen wurde zeitgleich die OrtsFW Achim alarmiert. Es sollte in die Straße Im Finigen in eines der Achimer Gewerbegebiete gehen.

Da aus dem Objekt zeitnah die telefonische Rückmeldung an die Leitstelle erging, dass es

Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Einsatz-Nummer: 
103-2020
Einsatz-Zeit: 
Montag, 21. September 2020 - 18:46
Einsatzort: 
Achim, Am Freibad
Einsatzart: 
Gefahrguteinsatz (G1)

Am Abend des 21.09.2020 kam es im Bereich Am Freibad in Achim zu einem Verkehrsunfall. Durch den Zusammenprall zweier Pkw wurden nicht nur Personen verletzt, es liefen auch ölhaltige Betriebsstoffe auf die Fahrbahn und drohten, in die Entwässerung zu geraten.

Die alarmierten Achimer Einsatzkräfte streuten die Betriebsstoffe mit Bindemittel ab

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Hotel

Einsatz-Nummer: 
102-2020
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 19. September 2020 - 23:02
Einsatzort: 
Achim-Uphusen, Zum Klümoor
Einsatzart: 
Feuer 2 (F2) / Fehlalarm

Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Uphusen ging es am Freitag den 19.9.2020 um 23 Uhr für die Ortsfeuerwehr Achim nach Uphusen in die Straße Zum Klümoor.

In einem Hotel war durch einen Handdruckmelder die Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. 

Somit

Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Paulsbergstraße

Einsatz-Nummer: 
101-2020
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 18. September 2020 - 15:48
Einsatzort: 
Achim, Paulsbergstraße
Einsatzart: 
Feuer1 (F1) Fehlalarm

Am Freitag dem 18.9.2020 wurde die Ortsfeuerwehr Achim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Paulsbergstraße alarmiert.

Vor Ort stellte sich der Einsatz als Fehlalarm heraus.

Person über Drehleiter aus misslicher Lage befreit

Einsatz-Nummer: 
100-2020
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 16. September 2020 - 17:00
Einsatzort: 
Achim-Borstel, Borsteler Weg
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung 1 (T1)

Zum 100. Einsatz der Ortsfeuerwehr Achim kam es am 16.09.2020 gegen 17:00 in Borstel. Am Borsteler Weg befand sich die Bewohnerin eines Wohnhauses auf dem Balkon, als sich aus unbekannter Ursache plötzlich sämtliche Rolladen des Wohnhauses schlossen. Somit war der Rückweg vom Balkon versperrt. 

Die Bewohnerin konnte bei Nachbarn auf sich

Ausgelöste Brandmeldeanlage in Seniorenwohnheim

Einsatz-Nummer: 
099-2020
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 15. September 2020 - 1:20
Einsatzort: 
Achim, Am Paulsberg
Einsatzart: 
Feuer1 (F1)

In der Nacht vom 14. auf den 15.09.2020 gab es eine Alarmauslösung der Brandmeldeanlage eines Seniorenwohnheimes in der Straße Am Paulsberg. 

Beim Eintreffen der ersten alarmierten Kräfte vor Ort wurde festgestellt, dass Essen etwas zu lange im Backofen gewesen war und es demenstprechend zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen war. Dieser

Ausgelöste Brandmeldeanlage Aller-Weser-Klinik

Einsatz-Nummer: 
098-2020
Einsatz-Zeit: 
Montag, 14. September 2020 - 12:47
Einsatzort: 
Achim-Bierden, Aller-Weser-Klinik
Einsatzart: 
Feuer1 (F1) Fehlalarm

In der Aller-Weser-Klinik in Achim-Bierden wurde am Montag, den 14.09.2020 um 12:47Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Vor Ort stellte sich jedoch ein Fehlalarm heraus, so dass die ausgerückten Ortsfeuerwehren Achim, Bierden und Uphusen schnell wieder einrücken konnten.

Nächtlicher Drehleitereinsatz

Einsatz-Nummer: 
097-2020
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 12. September 2020 - 1:55
Einsatzort: 
Achim-Uphusen, Am Heuberg
Einsatzart: 
Technische Hilfe Drehleiter (TDLK)

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde am 12.09.20  morgens um 01:55 Uhr die Achimer Ortsfeuerwehr zu einem Rettungseinsatz in die Straße Am Heuberg nach Achim-Uphusen alarmiert.

Mit der Drehleiter wurde schonend eine Person aus dem 1. Obergeschoss eines Wohnhauses geholt. Anschließend konnte die Person dem vor Ort befindlichen